Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
Menu

Der Festsaal

Direkt an der Müggelspree, befindet sich die freiheit fünfzehn, das Tor zur Köpenicker Altstadt. Viel braucht es nicht um den Festsaal der freiheit fünfzehn in ein Oktoberfestgewand zu kleiden.
Das altehrwürdige Gebälk mit Bannern verziert, die Bühne ausgefahren und mit einer zünftigen Band bestückt, das freundlichste Wiesnpersonal der Stadt dazu, fertig ist das Wiesnambiente.

Ganz so einfach ist es nicht. :-) Aber garantiert lassen wir uns nicht lumpen, um euch zu entführen, auf eine lange nachhallende Reise ins Oktoberfestland.

Einen Foodcourt richten wir im überdachten Ufergarten ein. Ein „VIP-Bereich“ entsteht auf unserer Empore.

Tische á 10 Personen + 2 Laufkarten pro Tisch stehen zur Verfügung.

Ufergarten

Der Biergarten wird zum Foodcourt. Wir überdachen und beheizen die Flächen bei Bedarf. Trockenen Fußes gelangt ihr aus dem Festsaal in den Außenbereich. Wiesnflair ist auch hier garantiert. Die Musik übertragen wir etwas leiser auch in diesen Bereich. Die Band spielt allerdings nur im Saal.
Mit den Laufkarten habt ihr Zugang zu diesem und dem Innenbereich.

DIE LAUFKARTEN (PARTYKARTEN)

Unsere Laufkarte ist interessant für all jene, die keine 10er Gruppe zusammenbekommen oder für Kurzentschlossene. Die Partykarten machen auch Sinn, falls eure Gruppe schon einen Tisch hat, aber doch größer wird als erwartet.

Laufkarten können vorreserviert werden, es gibt sie aber auch an der Abendkasse. Wir raten immer zum VVK, denn das Kontingent an der Abendkasse ist begrenzt.